20.12.2019 große Weihnachtsfeier vor den Ferien

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien war an „normalem“ Unterricht an der Roßbergschule nicht zu denken. Die SMV sowie die verschiedenen Klassen hatten sich ein Programm für diesen Tag einfalllen lassen. Zuerst unternahmen die Klassen einen Spaziergang über den Hohenberg, um dann gegen 08:30 Uhr wieder an der Schule zu treffen. Die SMV hatte auf dem Schuhof eine große Feuerschale aufgestellt und unter der Überdachung Kinderpunsch und Lebkuchen für alle vorbereitet. Zwei Schüler lasen, nachdem sich alle mit den Lebkuchen und Kinderpunswch gestärkt hatten, die Weihnachtsgeschichte vor. Danach ging es ins Schulhaus, um mit einem vielseitigen Programm, die letzten Stunden gemeinsam zu verbringen.

Mit Liedbeiträgen des Schulchors, einer fetzigen Tanzeinlage der Tanz-AG begann das Programm. Die Klasse 3 erzählte die Geschichte von der Weihnachtsmaus, die immer nur einmal im Jahr auftaucht und noch nie gefangen wurde. Die Kombiklasse 1-2 führte einen Lichtertanz vor. Weiterhin stellten vier Schüler, verkleidet als die Heiligen Drei Könige, die bevorstehende Sternsingeraktionen vor. Die Klasse 8 zeigte in einer Bildergeschichte die Geschichte vom Weihnachtsfest der Schneemänner. Vier führten einen Sketch zum Thema „das passende Adventsgedicht“ auf. Die Klasse 5 überraschte alle anderen damit, dass sie als iPad-Gruppe gemeinsam ein Weihnachtslied spielten. Anmschließend  wurde wieder der traditionelle Jahresrückblick zum ausgehenden Kalenderjahr gezeigt. In 21 Minuten wurden die zahlreichen Aktionen der Klassen- und Schulgemeinschaft in vielen Bildern und mit Musik untermalt, gezeigt. Das gemeinsame Singen von zwei Weihnachtsliedern war dann der krönende Abschluss des letzten Schultages vor den Ferien.


>>> Zur Übersicht
  • News

    Featuring Top 10/710 of News

    Alle News

  • Downloads

    Ferienpläne, Schulordnung,
    Anträge, etc zum PDF-Download.
    ... zu den Downloads