04.12.2019 Ehrung durch die Stadt Horb

Am Mittwoch, den 04. Dezember waren eine Schülerin und drei Schüler der Roßbergschule zusammen mit ihren Lehrern zu einer Ehrung der Stadt Horb eingeladen. Die Stadt Horb, vertreten durch den ersten Bürgermeister Ralph Zimmermann, hatte Schülerinnen und Schüler aller Horber Schulen in die Aula des Martin-Gerbert-Gymnsaiums eingeladen, um ihr ehrenamtliches Engagement in den betreffenden Schulen zu würdigen.

Die Schülerin Mary-Ann und Lukas von der Klasse 7 wurden geehrt, weil sie sich während der Mittagspause um die Ausgabe von Fahrrädern kümmern. Die Schüler Jon-Colin und Alan aus der Klasse 8 kümmern sich um die Schülerbücherei. Alle Schüler erhielten von der Stadt einen Einkaufsgutschein in Höhe von 10 Euro.

Ralph Zimmermann hob in seiner Rede vor den Schülern und Lehrern hervor, dass erst durch das ehrenamtliche Engagement viele Einrichtungen zum Leben erweckt und am Laufen gehalten werden.


>>> Zur Übersicht
  • News

    Featuring Top 10/710 of News

    Alle News

  • Downloads

    Ferienpläne, Schulordnung,
    Anträge, etc zum PDF-Download.
    ... zu den Downloads