12.07.2019 Entlassfeier Klasse 9

Am Freitag, den 12.07.2019 wurde die neunte Klasse der Roßbergschule in einer Entlassfeier verabschiedet. Die Neuner hatten sich in den letzten Wochen mächtig ins Zeug gelegt und die Entlassfeier weitgehend allein geplant und vorbereitet. Zu Beginn wurde den Gästen und der versammelten Schulgemeinschaft eine Präsentation der Abschlussfahrt nach Berlin gezeigt. Anschließend sang der Schulchor unter der Leitung von Peter Straub ein Lied für die Entlassschüler. Bei einem multimedialen Rückblick über die letzten neun Jahre an der Schule kamen viele zum Schmunzeln und Lachen, als es verschiedene Bilder von Klasse eins bis neun der Schülerinnen und Schüler zu sehen gab. Hier konnte man feststellen, dass sich in den letzten Jahren die Konstellation der Klasse immer wieder geändert hatte: Manche haben die Roßbergschule verlassen, andere kamen neu hinzu.

„Das Schöne war“, so sagte Klassenlehrer Wolfram Weidle in seiner Abschiedsrede, „wie sich die Schüler toll entwickelt haben und zu einer richtig netten Klasse geworden sind, in der sich jeder wohlfühlen konnte. Es war oft eine sehr schöne Atmosphäre – und es wurde wahnsinnig viel geschwätzt.“ Wie sich die Klasse zu einem guten Team entwickelt hatte, war auch bei der Vorbereitung zur Abschlussfeier zu sehen.

Schulleiter Joachim Straub hatte für jeden Schüler zwei bis drei Bildkarten und ein paar persönliche Abschiedworte parat.

Die Neuntklässer selbst bedankten sich bei jeder Lehrerin und jedem Lehrer mit einer Rose für die Zeit an unserer Schule. Ein besonderer Dank an ihren Klassenlehrer drückte die Klasse in einem Sketch aus, in dem sie Situationen aus dem vergangenen Schuljahr eingebunden hatten. Nach der offiziellen Entlassfeier mit der Schulgemeinschaft gab es noch einen kleinen Stehempfang mit Kaffee, Kuchen und alkoholfreiem Sekt.

 

 

 

 


>>> Zur Übersicht
  • News

    Featuring Top 10/726 of News

    Alle News

  • Downloads

    Ferienpläne, Schulordnung,
    Anträge, etc zum PDF-Download.
    ... zu den Downloads